Anfrage

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein:

So finden Sie uns!

Energetik Fachinstitut - Doppelbauer

Eben 2
4600 Wels

Telefon 07242 / 54 40 6
Fax 004372425440621

%68%2E%73%61%6D%79%40%64%72%65%69%2E%61%74
http://www.energetik-fachinstitut.at

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 7:30-22:00

Filiale Thalheim täglich 7.00 - 12.00 Uhr

top

Hypnotherapie - Energetik Fachinstitut Wels

Über das richtige Atmen...

Die Hypnotherapie dient dazu, Heilungs-, Such- und Lernprozesse zu fördern. Mit Hilfe einer Atemübung wird die Aufmerksamkeit und Energie von Klienten und Therapeuten auf den Behandelten gelenkt. So soll das Unterbewusstsein von der Dominanz des Bewusstseins befreit werden.

Die Beckenbodenmuskulatur wird in der Einatemphase angespannt. In Gedanken und mit Hilfe der Berührung folgt man dem Energiefluss vom Schambein bis zum Kopf. In der Ausatemphase entspannt man die Beckenbodenmuskulatur wieder - die Aufmerksamkeit wird vom Kopf über den Rücken zum Steißbein gelenkt. Der Vorgang wird so lange wiederholt, bis ein Einklang zwischen Körper, Geist und Seele kinesiologisch testbar ist. 
 

Die Kraft von Farben und Licht

Man nützt positive Gedanken, um negative Programme, Abhängigkeiten, Süchte oder Verstrickungen wieder aufzulösen. In der Tiefe des Unterbewusstseins sieht es ganz anders aus, als wir es in unserem Bewusstsein vermuten. Auch die Kraftquellen Licht und Farben spielen eine wesentliche Rolle im Unterbewusstsein. Mit der Hilfe des Therapeuten stellt man sich Farblicht an bestimmten Akupunkturpunkten vor. 

  • Weißes Licht stärkt die Reinheit, Klarheit, den Selbstwert. Wieso lebe ich, was ist meine Aufgabe, was macht Spaß und Freude, wer bin ich? Was mag ich, was mag ich nicht?
  • Gelbes Licht regt die Kreativität, Wünsche, Ziele, Vorstellungen, die Fantasie an. Welche positiven Ansätze unterstützen meine Aufgaben? Ich sage Ja zum Leben.
  • Oranges Licht stärkt die Freude und Aktivität am Tun. Gerne geben können und doch auf seine Grenzen achten. Wo kann ich mich beschenken?
  • Pinkrotes Licht regt Herz und Lunge an, wirkt antreibend und aktivierend. Mein Speicher für Kraft wird befüllt. Für was bin ich dankbar?
  • Violettes Licht wird für Umwandlung und Erneuerung eingesetzt. Sich selbst annehmen, wie man ist, andere achten, wie sie sind. Vergebung ist immer ein Neubeginn!
  • Blaues Licht wirkt beruhigend, senkt den Blutdruck, fördert die Tiefe des Schlafes, stärkt die eigene Willenskraft. Was kann ich gut? Ich tue es.
  • Grünes Licht entspannt und unterstützt den Heilungsprozess bei allen Beschwerdebildern. Es ist energievoll wie eine saftige grüne Wiese oder neue Triebe eines Baumes. Auch viele Heilkräuter entsprechen dieser Wahrheit.

Die Hypnotherapie kommt bei somatischen Energieflussstörungen wie Migräne, Schlafstörungen, Operations-, Geburts-, Krebstraumata und Schmerzen sowie bei affektiven Störungen wie Depression, Hypomanie oder auch Angststörungen wie Phobien, Paniken und Zwängen und bei Belastungsstörungen und Anpassungsproblemen zum Einsatz.  Auch bei Essstörungen (Essattacken, Bulimie, Übelkeit und Erbrechen, Schlankheitszwang) und bei Abhängigkeit und Substanzmissbrauch (Tabak, Alkohol, Drogen) kann sie sehr hilfreich sein.

Eine Kontraindikation besteht bei einer akuten Psychose, denn eine Therapiemotivation ist notwendig. 

IHr Fachinstitut für Energetik und Hypnotherapie in Wels