Vitalfeld - Therapie

Alle körpereigenen Energien (Bioenergien) zusammengenommen werden als Vitalfeld bezeichnet, da sie nur in lebenden Organismen (Vital) auftreten und elektromagnetische (ein elektromagnetisches Feld) Energie aufweisen.
Das Vitalfeld unterscheidet sich dabei von Person zu Person wie ein Fingerabdruck.

Es wird u. a. geprägt von den individuellen Eigenschaften, Belastungen und Mangelzuständen. Es ist somit ein elektromagnetisches Abbild der körperlichen Situation. Energie ist der Schlüssel zur Gesundheit, Energiemangel wird durch Vitalfeld-Therapie erfolgreich therapiert!

Sie ist eine hochmoderne Behandlungsmethode und kann ihnen sowohl bei akuten als auch bei chronischen Erkrankungen helfen. Bei akuten wie bei chronischen Erkrankungen bewegen sich die körpereigenen Energien auf einem teilweise extrem niedrigen Niveau. Es herrschen ausgeprägte Mangelzustände vor.

Mito Plus V

Die MitoSan-Anlage ist eine Weiterentwicklung der Bio-Resonanzgeräte. Es erzeugt Frequenzmuster, wie sie auch in der Natur vorkommen. Diese dringen direkt in die Zellen ein und regen sie energetisch an. Bei den speziell zugeführten Energien handelt es sich um therapeutisch komplexe Signale mit einem Wirkumfang von 1Hz bis zu 4 Milliarden Hz.

Die Behandlung verspricht Hilfe bei 

  • Nahrungsmittelunverträglichkeit oder Allergien

  • Reaktionen auf Pollen und Gräser

  • Unterstützung der Entgiftungs- und Entsäuerungsfunktion ( Schwermetalle, Parasiten, Pilze, Schlacken...)

  • Autoimmunerkrankungen - Stärkung des Immunsystems (Infektanfälligkeit)

  • Akuten und chronischen Entzündungen

  • Unterstützung von Genesungsprozessen

  • Beschwerden der Gelenke und der Wirbelsäule

  • Hauterkrankung und Irritationen

  • Narbenentstörung

  • Verdauungsstörungen

  • Müdigkeitszuständen, chron. Erschöpfung

  • Verbesserung des Stoffwechsels

  • Hormonellen Störungen

  • Hyperaktivität und Stresszuständen

Energetik Fachinstitut Doppelbauer 

Daimlerstraße 4  - 4623 Gunskirchen